Bogener Böllerschützen feierten 25 Jahre 

Mit einer kleinen, aber sehr feinen Veranstaltung feierten die Bogener Böllerschützen am Samstag ihren 25. Geburtstag. Der Schussmeister Harry Kreuz hatte seine Werkhalle mit Unterstützung tatkräftiger Helfer in einen gemütlichen Partyraum umfunktioniert, in dem sich die Schützenfamilie und die Gäste bis tief in die Nacht hinein wohlfühlten. 

Als Ehrengäste hieß Harry Kreuz stellvertretenden Landrat Ferry Eckl, Bürgermeister Franz Schedlbauer, Gauschützenmeister Roland Saller sowie von den Bogener Sportschützen Schützenmeister Rudi Mühlbauer und Ehrenschützenmeister Otmar Hübner willkommen.

       Pressebericht Straubinger Tagblatt vom 07.10.2019

Bericht und Fotos: Manfred Meindl